Schuhfabrik

Adresse

Königstraße 7
59227 Ahlen
Deutschland

Contact

Téléphone: +49 2382 3005
Fax: +49 2382 5289
email: info [at] schuhfabrik-ahlen.de
Site web: http://www.schuhfabrik-ahlen.de/wp-content/uploads/2012/12/speisekarte2013.pdf

Description et offre

Selbstverständnis der Schuhfabrik: "Eigentlich ist es nicht schwierig zu beantworten, wer oder was wir sind: 
Ein soziokulturelles Zentrum. 
Nicht nur Kneipe!
 Doch wem sagt dies schon etwas? Schaut selbst vorbei, Ihr seid herzlich eingeladen!"
(Quelle: http://www.schuhfabrik-ahlen.de/schuhfabrik/)

"Die Gastronomie ist von :
Montag-Donnerstag von 11 bis 1 Uhr
und Freitag und Samstag von 11.00 bis 03.00 Uhr geöffnet.
Sie ist Herzstück des Hauses und Treffpunkt für Jung und Alt. Es gibt generell keinen Verzehrzwang. Die Räumlichkeiten der Schuhfabrik sind seit Mitte 2008 rauchfrei.
Die Gastronomie bietet im Rahmen des Mittagstisches von 12.00-14.00 Uhr täglich wechselnde Gerichte an, nätürlich auch vegetarische.
Die Angebote der Speisekarte laden ab 14.00 Uhr bis zum späten Abend zum Schmausen ein.
Die Bistro und Abendküche ist Mo.-Do. durchgehend von 14.00-22.00 Uhr für euch geöffnet,
Fr. und Sa. von 14.00-23.00 Uhr."
(Quelle: http://www.schuhfabrik-ahlen.de/gastronomie/)

Im gemütlichen Gastronomiebereich lässt es sich wunderbar entspannen, sitzen und plauschen. Das Klientel ist eher alternativ, dementsprechend ist auch die Musik nicht auf Mainstream ausgerichtet. Die Atmosphäre ist freundlich und einladend und die Bedienung sehr zuvorkommend; der Begriff "vegan" ist hier kein Fremdwort. Die Speisekarte ist konventionell ausgerichtet, jedoch wird gleich auf der ersten Seite - mit der Überschrift VEGAN - auf die veganen Gerichte hingewiesen. Es gibt zusätzlich auch etliche vegetarische Gerichte, die mit einem gelben Sternchen gekennzeichnet sind. Auch der Pina Colada ist vegan (wobei ich nicht weiß, welcher Ananassaft verwendet wird). Die Preise sind absolut angemessen - zwischen 3,00 und 7,50 EUR -, die Portionen okay groß, sehr lecker, schön angerichtet und gut sättigend.

Als soziokulturelles Zentrum bietet die Schuhfabrik außerdem des Öfteren kulturelle Events an. Ein regelmäßiger Blick auf die Webseite lohnt sich also!

Publié par

sallycinnamon

Commentaires

Pas encore de commentaires.

Supported by

Roots of Compassion

Évaluation

* * * * (1 Votes)

Carte

Orientation

Omnivore

Omnivore

Favori de

Publicité